Fragebogen: Was liest du?

ich habe heute, auf der Seite Lesestunden von Tobi diesen Fragebogen entdeckt, und da ich ihn sehr Interessant finde und sie viele Informationen vom Antwortenden preis geben wollte ich ihn auch beantworten. Da ich heute noch bei meinen Eltern bin und die Nachmittags immer auf dem Sofa liegen und irgendwelche Sendungen gucken die mich nicht interessieren, habe ich jetzt genug Zeit. 

Ok, es geht ganz einfach los. Was ist dein absolutes Lieblingsbuch?

Mhh, die Frage sollte eigentlich recht einfach sein, aber je mehr man liest desto mehr Bücher gefallen einem. Aber es gibt ein Buch für mich das jetzt seit einigen Jahren auf Platz eins steht, aus dem einfachen Grund, es hat mich aus einer sehr langen Leseflaute geholt. „Dark Elements“ von Jennifer L. Armentrout, das Buch hatte ich damals innerhalb von einem Tag durch gelesen. 

Okay: Welche fünf Bücher sind deine absoluten Lieblingsbücher?

Platz eins hatten wir ja oben schon, mit Dark Elements

Platz zwei ist im Moment wohl „Blackout“ von Marc Elsberg, ein Realistischer Krimi der auch noch sehr gut Recherchiert ist. 

Platz drei „Begin Again“ von Mona Kasten.

Platz vier „Wait for you“ von J. Lynn Beziehungsweise Jennifer L. Armentrout, die Buchreihe ist unter ihrem Pseudonym erschienen.  

Platz fünf die Millennium Trilogie von Stieg Larsson, es war der erste Krimi der mich begeistert hat. 

Welche Neuerscheinungen erwartest du sehnsüchtigst?

ganz oben steht „Feel Again“ von Mona Kasten und ansonsten kann ich es kaum noch erwarten bis der zweite Teil von „Löwenherz die Suche nach der Wahrheit“ von Stefanie Ehrlich raus kommt. 

Welche fünf Bücher sind schon am längsten auf deinem Stapel ungelesener Bücher?

Da ich meinen SUB natürlich nicht komplett mit zu meinen Eltern nehme, kann ich das gar nicht mit hundert prozentiger Sicherheit sagen, aber ich hatte vor Jahren mal ein Buch über Magersucht gekauft (da ich dazu ein Referat in der Schule halten sollte) allerdings habe ich es dann doch nie gelesen (auf das Referat hab ich auch so eine 1 bekommen). Das Buch liegt seit knapp zehn Jahren auf meinem SUB, ich glaube ich sollte es mal aufgeben. 

Welche fünf Bücher von deinem Stapel ungelesener Bücher wirst du als nächstes lesen?

Wie oben schon erwähnt habe ich mein SUB gerade nicht komplett zur Hand, aber die nächsten zwei Bücher sind von Jennifer L. Armentrout einmal „Scorched“ und einmal „Morgen lieb ich dich für immer“, dann „Opposition“, „Schattenwasser“ von Michael Kibler. „Schwarzer Mond über Soho“ von Ben Aaronovitch ist auch noch eins von denen die ich in näherer Zeit lesen möchte. 

Welches Buch hat die schönste und bewegendste Liebesgeschichte?

Die bewegendste Liebesgeschichte hat meiner Meinung nach „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ und „Zeit im Wind“, die schönste Liebesgeschichte hat meiner Meinung nach aber „Wait for you“. 

Welche Fantasy Reihe ist dein Favorit?

Harry Potter, einfach dadurch das damit meine Leidenschaft zum lesen begonnen hat.

Dark Elements, die Reihe hat mir meine Leidenschaft zurück gebracht. 

Welches Buch von welchen Autoren/welcher Reihe sollte endlich geschrieben werden?

Explizite Wünsche habe ich da eigentlich keine, nur im Fantasy Bereich nicht schon wieder Vampire, von denen habe ich die Nase voll. 

Was ist das anspruchsvollste Buch, dass du jemals gelesen hast?

Ich vermute mal das es das buch “ Die Rothschilds“ ist, ich finde es sogar anspruchsvoller als meine Fachbücher. 

Welches Buch fandst du am aller schrecklichsten?

Ich habe noch kein Buch wirklich schrecklich gefunden, aber „Erlösung“ von Jussi Adler-Olsen war definitiv nicht meins.

Welches Buch würdest du gerne einmal lesen, aber wagst dich noch nicht ran?

Opposition, es liegt jetzt seit ca. einem Jahr auf meinem SUB und ich traue mich einfach nicht richtig dran. Zum einen will ich nicht das die reihe endet, zum anderen habe ich angst das es der ganzen reihe nicht gerecht wird, da ich mittlerweile schon von ein paar Punkte gehört habe die nicht so großartig sein sollen. 

Was ist das spannendste Buch, das du je gelesen hast?

Das war wohl auch das Buch was ich als letztes beendet habe „Blackout“. Dadurch das es so Realistisch geschrieben ist hat es eine Spannung die ich bisher noch nirgends hatte, besonders nicht bei Krimis. 

Welches Buch hat dich am meisten aufgerührt?

Da muss ich wohl auch „Blackout“ angeben, aber auch „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ war sehr aufwühlend.

Was ist das beste Sachbuch in deinem Schrank?

Ehrlich gesagt weis ich das gar nicht so genau, da habe ich keinen Favoriten. 

Was ist dein schönstes Buch in deinem Schrank?

Das schönste Cover, von den Büchern die ich im Schrank habe, ist finde ich „Ein Meer aus Tinte und Gold“. Ich finde das Goldene Cover einfach wunderschön und Edel. 

Was ist das älteste Buch, das du je gelesen hast?

Das sind wahrscheinlich die Bücher die ich in der Schule gelesen habe zum einen „Der Richter und sein Henker“ von Friedrich Dürrenmatt (von 1955) und dann „Damals war es Friedrich“ von Hans Peter Richter (von 1961). Die Bücher selber fand ich auch nicht schlecht, sie gehören nicht zu meinen Lieblingen waren aber beide sehr interessant. 

Welches Buch hat dich so richtig geärgert?

Ich Liebe die Fernsehserie „The 100“ aber die Bücher dazu finde ich eher mittelmäßig, und ich mag es nicht wenn Buch und Film/Serie zu sehr von einander entfernt sind. Hier liegt es wohl daran das Serie und Buch zur gleichen zeit geschrieben werden und beides nicht aufeinander basiert. 

Was ist dein liebster Klassiker?

Ich habe leider schon seit Jahren keinen Klassiker mehr gelesen, weswegen ich da eigentlich keine Lieblinge habe.

Was ist dein absoluter Favorit unter den Kinderbüchern?

„TaoTao der kleine Pandabär“ fand ich immer sehr schön und meine Nichte und Neffen finden das Buch auch immer noch sehr schön. 

Was ist der schönste Bildband in deinem Regal?

Ich habe gerade mal ein Bildband in meinem regal stehen, und dies ist eines über Australien. Ich glaube „faszinierendes Australien“ heißt es. 

Welche Bücher sind ganz oben auf deiner Wunschliste?

Ich habe vier Bücher die ganz oben auf meiner Wunschliste stehen „Zero“ von Marc Elsberg, „Secret Elements Im dunkel der See“ von Johanna Danninger, „Das Reich der sieben Höfe“ von Sarah Maas und „Nächstes Jahr am selben Tag“ von Colleen Hoover.

Wer ist dein absoluter Lieblingsautor?

Das ist wohl Jennifer L. Armentrout, aber auch Mona Kasten lese ich sehr gerne. 

Welchen Autoren findest du am faszinierendsten?

Marc Elsberg, das Buch was ich bisher von ihm gelesen habe, war so faszinierend da es einfach so realistisch geschrieben ist.

Welches Buch hat dein Denken am stärksten beeinflusst?

Oh man da muss ich auch schon wieder „Blackout“ von Marc Elsberg nennen, die Sachen die dort beschrieben sind, sind mir nicht ganz geläufig gewesen und ich werde mir demnächst überlegen wie ich meinen Schuppen nutze ;). 

Wenn ein guter Freund/gute Freundin krank im Bett liegt, welches Buch empfiehlst du?

Das kommt auf den Freund Beziehungsweise auf de Freundin an, die Jungs die ich kenne lesen leider so gut wie gar nicht. Aber bei meinen Mädels hab ich ein paar ausgewählte Schätze, wie z.B. „Blackout“, „Begin Again“, „Harry Potter“ (zumindest wenn sie es noch nicht gelesen haben) und „Löwenherz- Die Suche nach der Wahrheit“. 

Zu welchen Buch greifst du, wenn du Liebeskummer hast und dich trösten willst?

Eigentlich müsste ich dann zu einem Witzigen Buch greifen, aber meist wird es ein Liebesroman, aber mit Happy End, oder wenn es ganz tragisch ist dann greife ich zu meinem Lieblingsmanga „One Piece“.

Welches Buch hatte das schönste Setting?

Ich würde mal sagen Harry Potter mit Hogwarts und allen anderen Orten.

Aus welchem Buch hast du am meisten für dich mitgenommen?

Ich nehme aus jedem Buch etwas mit, auch bei Fantasy aber „Blackout“ war wahrscheinlich das Buch aus dem ich am meisten mitgenommen habe. 

Welches Buch konnte dich sprachlich am meisten begeistern?

„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ mit seinen ganzen Zitaten. 

Welche Romanfigur konnte dich am meisten begeistern?

Hermine, Draco, Hagrid und Professor McGonagall aus „Harry Potter“

Was ist dein teuerstes Buch im Regal?

Das sind wahrscheinlich meine Fachbücher, aber das Teuerste ist wohl, „Screening in der Physiotherapie“ welches gerade mal 160 Seiten hat aber 59,99€ kostet. 

Welche Bücher hast du am öftesten erneut gelesen?

Ich lese nicht viele Bücher erneut, aber dieses Jahr habe ich angefangen die Harry Potter Bücher nochmal zu lesen. 

Was war dein erstes Buch, das du je gelesen hast und an das du dich erinnern kannst?

Das müsste wohl auch Harry Potter gewesen sein. 

Du machst Urlaub in einem einsamen Haus am Meer. Welche Bücher nimmst du mit?

Mhh, eigentlich würde ich Krimis mitnehmen, da ich für die meist etwas länger brauche, aber wahrscheinlich würde ich zwei Krimis mitnehmen und zwei Bücher von meinem SUB. 

Welche Bücher kannst du Schriftstellern empfehlen?

Ich würde mal sagen das kommt auf den Schriftsteller, in welchen Genres er liest und natürlich was er schon gelesen hat. Aber ich kann jedem „Blackout“ nur wärmstens empfehlen. 

Welches Buch hast du als grausamsten oder erschreckendsten empfunden?

Erschreckend war „Blackout“, grausam finde ich das Buch was ich gerade lese „Tote Lügen nicht“. 

Welche Reihe an Büchern kaufst du alle ausnahmslos und sammelst du?

Sofern ich Geld übrig habe, kaufe ich die Mangas von One Piece, 25 von (ich glaube) 84 Bänden habe ich im Moment zu Hause. 

Von welchem Autoren hast du am meisten Bücher im Schrank stehen?

Eiichro Oda dem Zeichner von One Piece, ansonsten ist es Jennifer Armentrout. 

Welches Buch sollte ich wirklich wirklich wirklich unbedingt lesen?

Wie man es vielleicht schon heraus gelesen hat würde ich mal sagen „Blackout“ zumindest wen du es nicht schon gelesen hast. Aber auch jedes andere Buch was ich hier erwähnt habe ist lesenswert. 

Advertisements

4 Gedanken zu “Fragebogen: Was liest du?

  1. Auroria schreibt:

    Ich bin ja froh, dass ich beim Stöbern durch die Blogs zu Tobis Fragebogen immer mal wieder Beiträge finde, bei denen sich so manches Buch wiederholt innerhalb der unterschiedlichen Fragen. Mir erging es auch so. Sicherlich ein Zeichen dafür, dass die betreffenden Bücher vielseitig sind und bewegen.
    „One Piece“ habe ich früher im TV geschaut und geliebt. Ich hätte jetzt tatsächlich Lust, mir ein Mange zu kaufen. Ich befürchte allerdings, dass das eien never ending Story werden würde. Band 85 ist wohl für Februear 2018 geplant…

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Was liest du?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s