The Real Thing ~Samantha Young~

Titel:

The Real Thing~ Länger als eine Nacht

Cover:

_20170902_183701

(c) ullstein

Verlag:

Ullstein

Preis:

Taschenbuch: 9,99€

E-Book: 8,99€

ISBN:

978-3-548-28866-6

Seiten:

528 Seiten

Autorin:

Samantha Young wurde 1986 in Stirlingshire, Schottland, geboren. Seit ihrem Abschluss an der University of Edinburgh arbeitet sie als freie Autorin und hat bereits mehrere Jugendbuchserien geschrieben. Mit der Veröffentlichung von »Dublin Street« und »London Road«, ihren ersten beiden Romanen für Erwachsenen, wurde sie zur internationalen Bestsellerautorin.

Inhaltsangabe:

Jessica Huntington ist Ärztin und arbeitet in einem Frauengefängnis. Sie hangelt sich von einer losen Beziehung zur nächsten. Eines Tages entdeckt sie nie abgeschickte Liebesbriefe einer ehemaligen Insassin. Sie folgt der Adresse auf den Umschlägen nach Hartwell, Delaware, einem kleinen gemütlichen Ort an der Ostküste der USA. Dort stolpert sie in Cooper Lawsons Bar am Boardwalk von Hartwell und kurz darauf in sein Herz. Vom ersten Moment an herrscht zwischen den beiden eine explosive Anziehungskraft. Denn Cooper ist so ganz anders als die arroganten Ärzte, die Jessica sonst sporadisch datet, nämlich ehrlich und direkt und dabei unheimlich sexy. Aber Jessica will und kann Cooper nicht ganz an sich heranlassen. Zu viel ist in ihrer Vergangenheit geschehen, ihre Familie ist zerrüttet. Und auch Cooper ist vom Verrat durch seinen besten Freund traumatisiert. Doch Jessica und Cooper können sich gegenseitig Halt und Liebe geben. Sie müssen es nur erst noch begreifen…*

Rezension:

Ich mag die Bücher von Samantha Young sehr gerne, vor einigen Jahren hatte mir eine gute Freundin die Edinburgh-Reihe ausgeliehen und ich muss sagen ich war damals sehr begeistern. Als sie mich jetzt fragte ob ich das Buch und auch den zweiten Teil davon, mit nehmen möchte, konnte ich nicht anders als ja zu sagen.

Jessicas und Coopers Geschichte fand ich sehr faszinierend. Man konnte an manchen stellen regelrecht das Gefühl spüren was zwischen den beiden ist, auch wenn die zwei es manchmal noch nicht wussten.

Auch die restlichen Charaktere sind sehr Liebevoll beschrieben worden, besonders Bailey und Emery sind zwei der Charaktere die mir ganz besonders ans Herz gewachsen sind. Deswegen freue ich mich auch schon auf den zweiten Band, in dem es dann um Bailey geht.

Jessicas Vergangenheit fand ich sehr schmerzlich, das sie trotz allem so stark und selbstbestimmt geworden ist, ist schon bemerkenswert. Leider steht ihr das auch öfters im Weg, besonders in der Beziehung mit Cooper.

Einiges in dem Buch hat mich immer mal wieder an die Serie „Hart of Dixie“ erinnert, aber es gab dann zum Glück noch gravierende Unterschiede.

Das einzige was mich am Buch ein wenig gestört hat ist, dass es manchmal etwas langatmig war, zumindest habe ich es so empfunden, weswegen ich an manchen Tagen einfach keine Lust hatte weiter zu lesen.

Fazit:

Bis auf die Tatsache das es mir etwas zu langatmig war, ist es ein sehr gelungenes Buch geworden und ein besonders gelungener Serien Auftakt.

 

Der zweite Band heißt „Every little thing“ und ist auch beim Ullstein-Verlag erschienen, über ein drittes Band ist leider noch nichts bekannt.

Kennt ihr Bücher von Samantha Young, vielleicht sogar dieses hier?

 

*Die Rechte für die Inhaltsangabe liegt beim Ullstein Verlag

Advertisements

4 Gedanken zu “The Real Thing ~Samantha Young~

  1. buecherwunderlandsblog schreibt:

    Ich habe schon einige Bücher von Samantha Young gelesen 😍, auch The Real Thing 😁.

    Mich hat das Buch übrigens teilweise auch an „Hart of Dixie“ erinnert 🤗.

    Bisher haben mir eigentlich alle Bücher der Autorin sehr gut gefallen 😍 Hoffentlich kommen bald noch mehr 😁.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s