Besser Leben ohne Plastik ~A. Bunk & N. Schubert~

Titel:

Besser Leben ohne Plastik

Cover:

DSC_0108

(c) oekom

Verlag:

oekom

Preis:

12,95€

ISBN:

978-3-86581-784-6

Seiten:

112 Seiten

Autor:

Anneliese Bunk und Nadine Schubert sind wahre Profis der Plastikvermeidung. Vor über zwei Jahren haben sie den gesundheitsschädlichen Stoff aus ihrem Leben verbannt. Darüber hinaus sind die Lebensumstände der beiden Mütter zweier Kinder sehr verschieden:

Nadine Schubert ist Journalistin und lebt in einem fränkischen Dorf. Ihre Erfahrungen und Alternativen teilt sie in ihrem Blog auf besser-leben-ohne-Plastik.

Die Designerin Anneliese Bunk ist in München zu Hause und sie beweist, dass „plastikfrei“ auch in der Großstadt problemlos funktioniert. Sie produziert die Naturtasche: ein Baumwollbeutel, der den Einkauf loser Lebensmittel ermöglicht, ohne dabei Müll zu produzieren.

Inhaltsangabe: 

Der Honig, den wir uns aufs Brötchen schmieren, ist mit Mikroplastik belastet. Über Verpackungsmaterial aus Kunststoff nehmen wir permanent Schadstoffe auf. Plastik ist mittlerweile überall – aber geht es wirklich nicht ohne?*

Rezension:

Das Buch hatte ich mir vor circa zwei Wochen, im Unverpackt Laden in Darmstadt mit genommen. Das Cover selber hatte mich sehr angesprochen und auch der Titel hatte mich Neugierig gemacht.

Vom Buch selber bin ich dann keine Sekunde Enttäuscht worden, es scheint sehr gut recherchiert zu sein und auch die Tipps die im Buch enthalten sind, sind echt klasse.

Beginnen tut das Buch dann erstmal mit dem Thema Plastik selber, es wird erklärt was Plastik eigentlich ist, wie viele verschiedene Arten von Plastik es gibt und für was sie meist Benutzt werden. Ein Punkt der mir hier sehr gut gefällt, ist das Kapitel „Verstecktes Plastik“. 

Dann kommt der Abschnitt wo erklärt wird, wie man am besten beginnen kann, Plastik frei zu leben. Den was ganz wichtig ist, man sollte nicht alles weg werfen und sich neu kaufen. Zudem zeigen sie Alternativen, auf die man selber wahrscheinlich erst Jahre später gekommen wäre.

Da beide Autorinnen Kinder haben, gibt es auch hier Tipps und Tricks wie die kleinen Plastik frei aufwachsen können.

Die Rezepte die im Buch noch enthalten sind, finde ich mit am besten. ein paar habe ich selber auch schon ausprobiert, unter anderem die Chips aus der Mikrowelle, leider ist dabei meine Keramik Schüssel gesprungen.

Fazit:

Das Buch kommt mit viel Erklärung und super Tipps und Tricks daher und dazu ist es auch noch sehr Interessant geschrieben. Ich bin auf jedenfall begeistert, von dem Buch.

 

*Die Rechte für die Inhaltsangabe liegt beim Oekom Verlag.

Advertisements

3 Gedanken zu “Besser Leben ohne Plastik ~A. Bunk & N. Schubert~

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s