Aria, die Dämonenjägerin ~Alena Coal~

Titel:

Aria, die Dämonenjägerin

Cover:

Aria

die Rechte für das Cover liegen beim Ullstein-Forever Verlag

  • Verlag: Ullstein-Forever
  • Preis: E-Book 4,99€ / Taschenbuch 16,00€
  • ISBN: 978-3-95818-225-7
  • Genre: Fantasy
  • Seiten: 368
  • Erschienen: 17.11.2017

Autor:

Alena Coal wurde 1992 im schönen Odenwald geboren. Schon ihre Kindheit verbrachte sie stehts in fantasievollen Bücherwelten oder schrieb als junges Mädchen selbst Geschichten. Während ihres Sozialpädagogik Studiums hat sie dann urplötzlich wieder die Schreiblust gepackt und seit dem nie wieder losgelassen. Was mit einem Geschenk für ihre beste Freundin begann, wurde zur großen Leidenschaft. In ihrer Freizeit sitzt sie deshalb fast immer mit einer heißen Tasse Kaffee vor dem Laptop und verschwindet in ihren ganz eigenen Fantasiewelten.

Kurzbeschreibung:

Das Böse hat keine Chance gegen Dämonenjägerin Aria Wenfield. Seit Jahren hat sie nur noch ein Ziel: ihren verschwundenen Bruder wiederzufinden. Sie ist sich sicher, dass er von einem Schattendämon entführt wurde. Aber dann stellt sich Aria das Gesetz in Form von Dan Howard in den Weg. Dan Howard, der in seiner Polizeiuniform verdammt heiß aussieht und Aria für nichts anderes als ein verwöhntes reiches Mädchen hält. Dennoch braucht er ihre Hilfe, um eine Reihe mysteriöser Todesfälle aufzuklären. Bald wird klar, dass weit mehr dahinter steckt als willkürliche Dämonenangriffe. Um der Sache auf den Grund zu gehen, müssen die beiden enger zusammenarbeiten, als ihnen lieb ist …

Rezension:

Ich habe Aria, die Dämonenjägern durch eine Leserunde bei LovelyBooks bekommen. Ich hatte am Anfang etwas Angst ob es mir wirklich so gut gefällt, wie ich es im ersten Moment dachte, aber ich muss mittlerweile sagen, ich liebe es.

Der Schreibstil von Alena ist, sehr angenehm und flüssig, es geht alles in einem angenehmen Tempo voran. Es war spannend, Aktion reich, Romantisch und man hat einen Krimi Faktor in einem Fantasy-Roman gehabt. Ich liebe diese Mischung jetzt schon Fantasy mit Krimi.

Aria war mir gleich zu beginn Sympatisch, sie ist Stark, Hitzköpfig und Kämpft für das was ihr wichtig ist, ihren Bruder. Um ihren Bruder zu finden, scheint ihr manchmal alles andere egal zu sein. Sie bricht Regeln und Gesetzte, weswegen Dan Howard auf sie aufmerksam wird.

Dan selber hält Aria für ein verwöhntes reiches Prinzesschen. Er bemerkt allerdings das, dies irgendwie nicht ganz so zu stimmen scheint. Sie macht Dinge die er ihr nie zugetraut hätte, wodurch sein Bild ziemlich zu wackeln anfängt, welches er von ihr hat. Dan ist ein sehr gut aussehender Polizist.

Dan hatte eine Pilotenbrille auf, die Arias Idee, ihn nebenberuflich als sexy Stripper mieten zu können, nur bestätigte.

„Meine Herren“, begrüßte sie die Polizisten mit einem vielsagenden Grinsen. „Wo kann man den Sexy-Police-Man-Kalender kaufen und erwarten mich darin auch Nacktbilder?“

Aria, die Dämonenjägerin, Kapitel 10 

Die sozusagen Diskussionen, die Dan und Aria, hin und wieder führen sind schon recht interessant und witzig. Aber sie vergessen auch nicht, dass sie nebenbei einige mysteriöse Mordfälle lösen müssen.

Ich hatte schon zu beginn einen Verdacht, wer etwas mit den Morden zu tun haben könnte, ich lag zu mindestens nicht ganz falsch, aber mit demjenigen den ich als Drahtzieher vermutete lag ich sowas von daneben.

Fazit: 

 Als ich mich für diese Leserunde beworben hatte, hatte ich nicht mit so einem großartigen Buch gerechnet. Es hat einfach alles was ein Fantasy-Krimi-Roman braucht, Spannung, Aktion, Interessante Fälle, heiße Polizisten und Humor. Und zusätzlich eine extrem starke und selbstbewusste Protagonistin, die nicht aufgibt, egal wie viele Steine sich auf ihrem Weg befinden.

Aria, die Dämonenjägerin, ist auf meiner Favoriten Liste sehr weit oben gelandet.

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Aria, die Dämonenjägerin ~Alena Coal~

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s