Götterleuchten I ~Jennifer L. Armentrout~

Titel:

Erwachen des Lichtes

Cover:

_20180323_222036.JPG

Die Rechte für das Cover liegen beim Harper Collins Verlag

  • Verlag: Harper Collins 
  • Preis: Hardcover: 16,99€ E-Book: 14,99€ 
  • ISBN: 9783959670968
  • Genre: Fantasy
  • Seiten: 432
  • Erschienen am: 12.06.2017
  • Übersetzter: Barbara Röhl 

Autor:

Ihre ersten Geschichten verfasste Jennifer L. Armentrout im Mathematikunterricht. Heute ist der bekennende Zombie-Fan New York Times und SPIEGEL-Bestsellerautorin und schreibt Fantasy- und Liebesromane für Jugendliche und Erwachsene – und denkt nicht mehr an die schlechten Mathenoten von damals…

Kurzbeschreibung:

Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt…*

Rezension:

Ich war zu beginn sehr Skeptisch, was diese Buchreihe anging, da ich immer wieder an die Percy Jackson Bücher denken musste. Aber das es von Frau Armentrout geschrieben wurde, kam ich dann doch nicht an der Buchreihe vorbei.

Das Buch ist abwechselnd aus Josies und Seth Sicht geschrieben. Was ich, wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, immer recht schön finde, da man beide Seiten immer besser verstehen kann.

Es hat hier mal ein wenig länger gedauert bis ich zur Protagonistin eine Beziehung aufbauen konnte, ich konnte sie am Anfang nicht so gut verstehen. Gegen Ende des Buches wurde das allerdings immer besser. Was eigentlich ganz schön ist, sie wird nicht gleich als super Stark und Selbstbewusst dargestellt, was ja in solchen Büchern teilweise doch recht häufig vor kommt.

Seth, ja Seth erinnerte mich zu beginn sehr an Roth aus „Dark Elements“, er ist Arrogant, extrem Selbstbewusst und man könnte sagen selbst verliebt. In manchen Szenen finde ich ihn zu extrem in eine Richtung eingestellt, was mich hin und wieder doch etwas gestört hat. Im laufe der Zeit merkt man aber auch das er eine recht weiche und verletzliche Seite hat, was ihn wiederum Menschlicher wirken lässt.

Der Gegenspieler ist der Titan Hyperion, welcher recht sauer ist auf Josies Vater, und deswegen hinter ihr her ist. Hyperion ist ein recht unangenehmer Zeitgenosse er ist Rachsüchtig und extrem Nachtragend. Aus diesem Grund soll Seth Josie beschützen und zu einer Universität für Abkömmlinge der Griechischen Götter bringen.

Mit den ganzen Göttern und Halbblütern habe ich selbst, nachdem ich den ersten Band beendet habe, immer noch Probleme, ich steige da in dem System noch nicht so ganz durch. Ich habe öfters das Gefühl gehabt „Wer bitte war da jetzt auf welcher Seite?“ Was ich von mir eigentlich sonst gar nicht so gewohnt bin.

Was ich hier definitiv nicht bestätigen kann, ist das es mich an die Obsidian Reihe erinnert. Ich finde eigentlich das es mehr in die Richtig der „Dark Elements“ Trilogie geht. Wie ich erst im nachhinein erfahren habe ist, das die Reihe wohl ein Spin-Off zu der Reihe „Dämonentochter“ sein soll. Da ich diese Reihe nicht gelesen habe kann ich dazu leider nichts sagen, allerdings ist die Reihe auch auf meiner Wunschliste.

Fazit: 

Wie oben schon erwähnt, war ich mir bei dieser Reihe nicht ganz sicher, wegen den Percy Jackson Büchern, aber Frau Armentrout hat mich mal wieder eines besseren belehrt. Alles in allem fand ich den ersten Band der Götterleuchten Reihe ziemlich gelungen, es hat aber noch Luft nach oben.

 

*Die Rechte für die Kurzbeschreibung liegen beim Harper Collins Verlag

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Götterleuchten I ~Jennifer L. Armentrout~

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s